Teilnahmebedingungen für Wiener Immobilienunternehmen

  • Mitgliedsbetrieb und Zugehörigkeit zur Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder
  • zweijährige, durchgehend aufrechte Gewerbeberechtigung als Immobilienmakler bzw. -verwalter
  • laufende, öffentliche Vermittlungs-/Verwaltungstätigkeit in Wien bzw. Wien-Umgebung
  • Dienstleistung überwiegend an Konsumenten/Eigentümer im Bereich Wohnimmobilien
  • Makler mit Marktpräsenz und Objekten in den Kategorien Wohnung, Ein- bzw. Zweifamilienhaus, Grundstück - Kauf und/oder Miete
  • Verwalter mit verwalteten Objekten im Bereich Wohnungseigentumsverwaltung
  • Preisträger dürfen die Auszeichnung und das Gütesiegel ab Erhalt 2 Jahre lang für Marketingzwecke einsetzen, wobei die Corporate Design Vorgaben (für Logo, Schriftzug, Farbgestaltung) einzuhalten sind
  • Namensänderungen, Rechtsformwechsel oder Unternehmensübertragungen sowie die Änderung von bei der Wirtschaftskammer hinterlegten Kontaktdaten sind aktiv und umgehend an die Fachgruppe zu melden, anderenfalls eine neuerliche Berücksichtigung im Testpool nicht sichergestellt ist --> siehe "Getestete Maklerunternehmen" bzw. "Geteste Verwalterbetriebe"