Die wichtigsten Maklerqualitätskriterien auf einen Blick

  • Marktauftritt
    So professionell wie sich der Makler und sein Büro präsentiert, so professionell agiert er auch gegenüber Kunden
  • Aufbereitung des Angebots
    • Wie klar, übersichtlich und vollständig sind die Unterlagen gestaltet?
      Professionelle Makler wissen über ihre Objekte im Detail Bescheid
    • Welche Vermarktungskanäle verwendet der Makler und nutzt er diese adäquat?
      Internet, Verkaufstafeln, Print-Inserate, Auslagen, etc.?
    • Umfassende Gesamtbegleitung durch den Makler bis zum Geschäftsabschluss und danach
  • Mitgliedschaft in einer Immobilienvereinigung
    Sie verpflichtet den Makler zur Einhaltung des Ehrenkodex des Verbands und erhöht seine Vermarktungsmöglichkeiten
  • Gewerbeberechtigung
    Überprüfen Sie im Firmenverzeichnis der WKO auf www.wko.at, welche Gewerbeberechtigung der Makler besitzt
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
    Seit 2007 für konzessionierte Immobilienmakler verpflichtend - im Interesse der Kunden für unvorhersehbare Gewährleistungsansprüche.